Wir stoßen Debatten an und geben Impulse.

Körber Stiftung

Die Stiftung wurde 1959 vom Unternehmer und Erfinder Kurt A. Körber ins Leben gerufen.
Mit der Gründung dieser Stiftung wollte er der Gesellschaft, die es ihm ermöglicht hatte ein so erfolgreicher Unternehmer zu werden, etwas zurückgeben. Ganz im Geist des Art. 14 § 2 des Grundgesetzes: "Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen."
Die Körber-Stiftung wurde von Kurt A. Körber zur alleinigen Eigentümerin der Körber AG bestimmt.

 

Mehr über Kurt A. Körber

Daten & Fakten

  • aktiv seit 1959
  • alleinige Eigentümerin der Körber AG
  • 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Vermögen: 563 Millionen €
  • jährlich ca. 18 Millionen € für gemeinnützige Arbeit

Aktuelle Schwerpunkte

  • Neue Lebensarbeitszeit
  • Digitale Mündigkeit
  • Russland in Europa