Beim Top Loading noch besser aufgestellt: Rondo erweitert sein Angebot beim vollautomatischen Aufrichten von Faltschachteln

Rondo investiert in eine weitere vollautomatische Maschine zum Aufrichten von Faltschachteln für pharmazeutische Produkte. Die neue Anlage ist auf Flexibilität und mittlere Losgrößen ausgerichtet und rundet so Rondos Top Load Service ab.

Rondo bietet seinen Kunden beim Top Load Service alle Möglichkeiten: von kleinen Auflagen, die halbautomatisch aufgerichtet werden, über mittlere Losgrößen, die flexibel und vollautomatisch auf einer NeoTOP x aufgestellt werden, bis hin zu großen Volumen von über 300 000 Packungen pro Jahr.

Die NeoTOP x von Dividella ist auf höchste Flexibilität und mittlere Losgrößen ausgerichtet und garantiert sichere Prozesse und eine gleichbleibend hohe Qualität bei der vollautomatischen Aufrichtung von Faltschachteln.

Der auf die Pharmaindustrie spezialisierte Faltschachtelhersteller Rondo erweitert sein Portfolio beim Aufstellen von Faltschachteln zur späteren Befüllung mit dem Medikament. Rondo bietet seinen Kunden im Rahmen seines Top Load Services bereits das semi-automatische Aufrichten mit Spezialmaschinen und die vollautomatische Aufrichtung großer Auflagen mit einer NeoTOP 804 an. Zukünftig können Kunden ihre Faltschachteln auch auf einer Dividella NeoTOP x aufstellen lassen.

Die neue Anlage ist auf mittlere Losgrößen ausgerichtet und wesentlich flexibler als die NeoTOP 804. Auch die Werkzeugkosten liegen deutlich unter denen der großen Anlage. Auflagen zwischen 50 000 und 300 000 Stück pro Jahr, aber auch kleinere Losgrößen, lassen sich so wirtschaftlich und flexibel realisieren. Weiterhin bietet die neue Maschine zusätzliche Funktionalitäten wie beispielsweise die Herstellung von Top Load-Packungen mit geklebtem Deckel (Overlid-Funktion) oder das Einkleben eines zusätzlichen Deckpanels. Der größere Formatbereich der NeoTOP x ermöglicht darüber hinaus die Verarbeitung von Verpackungshöhen bis 120 mm. So können unterschiedliche Bedarfe der Kunden abgedeckt und ausreichend Kapazitäten zur Verfügung gestellt werden.

Rondo bietet seinen Kunden je nach Anforderung unterschiedliche Möglichkeiten beim Top Load Service. Für das Aufrichten von Kleinmengen oder mittlerer Auflagen, bei denen individuelle Lösungen oder beispielsweise das Bestücken der Packungen mit Trays gefragt sind, bietet sich das manuelle Aufrichten an. Auch das Befüllen der Faltschachteln mit Dummy-Produkten, beispielweise zu Marketingzwecken, lässt sich manuell ermöglichen.
Das semi-automatische Aufrichten bietet sich vor allem für Produktlaunches und Muster an oder als Absicherung bei Störungen oder Ausfällen der kundeneigenen Anlagen. Hohe Präzision trifft hierbei auf relativ geringe Werkzeugkosten.
Für Auflagen zwischen 50 000 und 300 000 sowie über 300 000 Faltschachteln pro Jahr kommen die vollautomatischen Maschinen von Dividella zum Einsatz. Sie bieten wirtschaftliche Lösungen für mittlere und hohe Auflagen und garantieren einen sicheren Prozess und eine gleichbleibend hohe Qualität.

Rondo bietet seinen Kunden somit einen Service, der in Bezug auf Flexibilität und Leistung keinerlei Lücken aufweist. Sowohl Klein- als auch Großmengen lassen sich flexibel, kurzfristig und wirtschaftlich produzieren. Mehr Informationen zum Top Load Service von Rondo finden Sie hier.