Rondo und UCB Pharma sind Gewinner des HCPC Europe Columbus Award 2015

Rondo und UCB Pharma wurden mit dem HCPC Europe Columbus Award for Compliance Enhancing Packaging Design 2015 ausgezeichnet. Den Preis erhielten sie für ihre innovative Sekundärverpackungen des Medikaments Cimzia®, die 2014 in den Markt eingeführt wurde.

Cécile Zimmermann (Rondo), François Blin (UCB Pharma) und HCPC Chairman Phill Marley von Astra Zeneca (v.l.n.r.).

Jedes Jahr organisiert der HCPC Europe den Columbus Packaging Award für Verpackungsdesign, das die Anwenderfreundlichkeit bzw. die Einnahmetreue (patient adherence) von Medikamenten verbessert. Dieses Jahr fand die Preisverleihung am 29. Oktober 2015 im Kloster Eberbach (Rheingau) statt. Aus einer großen Anzahl an Bewerbungen wählte die Jury zwei Finalisten aus, die ihre Lösungen während der Veranstaltung präsentieren konnten.

Novartis, einer der beiden Finalisten, hatten ein neues Blisterdesign für sein Diabetes-Medikament Eucreas entwickelt. Es war jedoch die Cimzia® Verpackung von UCB Pharma und Rondo, die die Jury final überzeugte und am Abend mit dem Preis ausgezeichnet wurde.

Mehr Informationen zum Award und zu den Gewinnern finden Sie auf der offiziellen HCPC Europe Webseite.